where are we going

i guess right nowhere.... wohin soll man gehen wenn man niergends gehen kann. was soll man machen wenn es keinen ort gibt wo man hin kann. nicht physisch gesehen sondern mit all seinen gefühlen, gedanken und erinnerungen. mit dem was einen Menschen ausmacht. mit dem wie man ist. wenn da niemand ist dem man zumutet mit diesen dingen zurecht zu kommen. lebt man dann eigentlich wirklich wenn man einen teil von sich immer versteckt, verdrängt, seine existenz verweigert. ich glaube man muss daran irgendwann kaputt gehen und ich hab das gefühl dass irgendwann bald sein wird. Nicht mal der ort wo es legitim wäre darüber zu schreiben kann dazu benutzt werden. Das Problem beschäftigt mich einerseits zu periphär das es die Rechtfertigung (für mich) geben würde dort meine "Sorgen" auszubreiten und andererseits so zentral dass es mich hinauskatapultiert aus meinem vermeintlich ach so geordneten leben. Ich weiß nicht wie es mir geht, ich weiß es wirklich nicht. Auf die obligatorische Frage wie es einem denn geht antworte ich routiniert mit einem gut oder passt schon. Was das zu bedeuten hat liegt wohl in der Interpretation des jeweiligen Gesprächspartner. Ich kann die Gefühle die Emotionen die ich nicht wahrnehme nicht ausdrücken. Ohne ins wirkliche Bewusstsein vorzudringen, ohne der Chance sich mit ihnen auseinanderzusetzten nisten sie sich ganz tief in mir ein. Wie ein Schwamm der sich vollsaugt und irgendwann nichts mehr aufnehmen kann. Ich warte. Ich warte doch schon ewig. Davon wird nichts besser im Gegenteil. Ich hab keine Lust mehr. Das macht doch alles keinen Sinn - zu sein wer man nicht ist, zu geben was man nicht bekommt und zu tun als wäre alles super. Ich möchte fühlen, mich selber wahrnehmen, ich möchte tun können was ich möchte und ich würde mir wünschen das es anders aussehen würde wenn es denn möglich wäre. Wohin es führt - nirgendwohin 

4.9.11 00:45

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung